Seminare & Termine

Termin

  2. Juli 2024

 26. August 2024

 

 Zeit: 19:00 - 20:00 Uhr

 

Kosten  Keine

 

Ort  Shen Praxis

Gaußstraße 176

22765 Hamburg

  

Leitung Sylvia Glatzer

Wenn Sie mehr über Focusing, die Weiterbildung und meine Angebote erfahren wollen oder mich und meine Arbeitsweise kennenlernen möchten, besuchen Sie meinen Infoabend. Dort bekommen Sie nicht nur mehr Informationen, Sie sammeln bereits erste praktische Erfahrungen und kehren inspiriert mit neuen Impulsen in Ihren Alltag zurück.

 

Bitte um Anmeldung per email 

Wenn der Termin nicht passt, rufen Sie mich gerne an und wir finden eine Lösung für einen kostenlosen Einzeltermin (30min.)

 

 


---

 

Umfang & Kosten 

 

Einführungs-Seminare

Termine (einzel buchbar)

 6. - 8. September 2024

11.- 13. Oktober 2024

 

Kosten: Seminar 1                      € 390.-

Vergünstigung für StudentInnen und GeringverdienerInnen sind möglich.

 

Seminare  2 - 5                    € 1480.-

Bei Buchung der gesamten Ausbildung                           € 1800.-

(oder in 3 Raten zu je € 600.-)

 

 

Termine ab Herbst 2024

werden noch bekannt gegeben

 

Abschluss:

Basis Ausbildung (FZH)

 

Anmeldung 

Focusing-Zentrum-Hamburg

 

 

Ort  Shen Praxis

Gaußstraße 176

22765 Hamburg

  

Leitung Sylvia Glatzer

 

Mehr zu Arbeitsweise von Sylvia Glatzer zum Herunterladen

 

 Arbeitsweise

 

Seinen Gefühlen auf die Spur gehen

Innere Dialoge fördern und Persönlichkeit stärken

 

Seminarbeschreibung

WORUM GEHT ES BEIM FOCUSING?

Der Prozess in  Focusing zeigt, wie in schwierigen Lebenssituationen durch Einbeziehung körperlicher Gefühle, die individuelle dahinter stehende Bedeutung erkannt wird, neue Freiräume geschaffen werden und eine innere Orientierung (wieder-)gefunden werden kann.

 

Wie kann ich Focusing für mich einsetzen?

Focusing hilft in allen Fragen der Orientierung, besonders dann, wenn wir schon alles „durchdacht“ haben und trotzdem nicht weiter kommen.

Oder einfach in einem beratendem Gespräch, Gedanken noch mal klarer zu formulieren und bewusster zu machen.

 

WAS GESCHIEHT BEIM FOCUSING?

Im Focusing werden Anleitungen zum "Hinspüren" und zum "Dableiben" (abwarten und entstehen lassen)  gegeben.

Diese ermöglichen, den eigenen Körper immer feiner,  differenzierter und bewusster wahrzunehmen.

Dieser innere Prozess des Abgleichens von Spüren und Denken wirkt wie ein „innerer Kompass“. Er hilft auch dabei, neue Handlungsschritte gedanklich auszuprobieren und ihre Wirkungen zu erspüren.

Focusing beinhaltet also kein wildes Rätselraten, sondern führt zu bewusst erkannten Lösungen, die spürbar richtig sind.

 

Die ersten Schritte

Dieses Seminar versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe in der Entwicklung bewusster Weichenstellungen zur Entscheidungsfindung oder Stresssituationen im Alltag sowie in der Anwendung in Beratung, Therapie und im Coaching .

 

Sie erfahren, wie Sie selbst alle persönlichen Ressourcen wieder ins Spiel bringen. Nach und Nach finden Sie Zugang zu einem Raum, der uns ermöglicht mit den vielen Themen und Herausforderungen im Beruf und im Alltag besser umzugehen.

 

· Freiraum schaffen - Die Kunst der  inneren Pause

· Innere Dialoge herstellen und Kommunikation vertiefen

· Neue Ressourcen erfahrbar zu machen und zu verankern

· Den Körper von innen erfahren

· Festgefahrene Muster erkennen und stimmige Lösungen finden

· Schärfung von Selbst- und Fremdwahrnehmung

· Neuer Umgang mit unklaren und belastenden Gefühlen  

  

Seminar 1 beinhaltet eine Einführung in Focusing zum Kennenlernen und ist gleichzeitig ein Orientierungsseminar für die gesamte Ausbildung, wenn Sie weitermachen möchten

Seminar Zeiten: :  jeweils Freitag 17.00 - Sonntag 17.00 Uhr

 


Die Basis-Ausbildung eignet sich für Menschen, die

 … beratend oder therapeutisch tätig sind, Focusing kennenlernen möchten und  in Ihre Arbeit integrieren wollen (KörperarbeiterInnen, PsychotherapeutInnen 

ÄrztInnen, Coaches, HeilpraktikerInnen) sowie  in anderen sozialen, pädagogischen und pflegenden Arbeitsfeldern.

 

 … Focusing bei sich selbst anwenden möchten, Freiraum für Neues schaffen wollen, neugierig sind und mehr über sich selbst erfahren wollen 

 

 … schon immer mal Bauchgefühle verstehen und diesen "inneren Stimmungen"  auf die Spur kommen wollten. 

Inhalte von Seminar 1 - 5
• Essenz von Focusing und Grundhaltungen der Begleitung von Selbstklärungsprozessen
• Erleben als Prozess (Unterscheidung zwischen explizitem und implizitem Erleben)
• Im Rahmen der Selbsterfahrung liegt der Schwerpunkt auf dem Vertraut werden mit eigenen Focusingspezifischen Körper- und Denkprozessen.

Weiter lesen ↴
• Den „Feltsense“ erleben und verstehen
• Umgang mit inneren Bildern und Emotionen
• Resonanzen spüren, Zuhören (listening)
• Absichtslosigkeit und Freiraum schaffen und entwickeln
• Gruppenfocusing gestalten und in Beratungssituationen anwenden
• Methoden des Begleitens
• Beziehungen heilsam gestalten, spezielle Fragen stellen, den inneren Kritiker genauern, Freiraum bewahren
• Partnerschaftliches Focusing
• Wertschätzende Kommunikation
• Professionelle Empathie

Alle Seminare  finden in den schönen und hellen Räumen des Focusing Zentrums und Shen Praxis Hamburg-Ottensen statt. 

In kleinen und intensiven Gruppen, lernen Sie die grundlegenden und vertiefenden Aspekte des Focusing  nach Eugene Gendlin kennen. Sie werden eigene Focusing-Prozesse erleben und die Grundlagen der Begleitung  üben. 

Nächstes Einführungsseminar
  • 6. -8. September 2024


Traum-Seminar mit Dieter Müller - November 2024

 

 

Mein Traumleben verstehen

 

Focusing-orientierter Umgang mit den eigenen Träumen

 

 

Manchmal schrecken mich meine Träume in der Nacht auf; häufig kann ich mich morgens nur vage an die Geschichte erinnern, oder es sind nur Bruchstücke vom Traum in meinem Gedächtnis. Aber gelegentlich sind Geschichten dabei, die ich nie wieder vergessen werde! Träume hinterlassen oft viele Fragezeichen und geben Rätsel auf. Dennoch enthalten Träume ganz persönliche Botschaften, die Sinn machen und mir im Alltagsleben und in meiner Persönlichkeitsentwicklung weiterhelfen können.
Der Workshop gibt Unterstützung beim Umgang mit den eigenen Träumen.

Ziel ist es, eine interessierte und wertschätzende Beziehung zum Traumleben zu pflegen und Sicherheit beim Verstehen der eigenen Träume zu bekommen.

Literatur: Artikel „Mein Traumleben verstehen - Focusing-orientierter Umgang mit den eigenen Träumen“; kostenloser download unter www.focusing.de

 

Leitung: Dieter Müller:  Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Koordinator am Focusing Institute New York, Ausbilder GWG sowie Leiter des FZK Focusing Zentrum Karlsruhe. Langjährige Zusammenarbeit mit E.T.Gendlin;

Mitbegründer der Deutschen Focusing Gesellschaft. 

 

Ort: Focusing Zentrum Hamburg

Termin: 15. - 17. November  - Übernachtungsmöglichkeiten sind begrenzt vorhanden

Kosten: € 390.-

Zeiten: Freitag 17.00 – Sonntag 16.00

Fr. Abend 17.00 – 20.30; Sa. 10.00 – 19.00 So. 10.00 – 16.00

Info & Anmeldung: www.Focusing-Zentrum-Hamburg.de // Email: sylvia.glatzer@shen-praxis.de

 

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen des letzten Seminars

 

M.

"Das Traumseminar mit Dieter Müller war eine eindrucksvolle und tiefgehende Reise in das eigene Unter- bzw. Nicht-Bewusstsein, die in vielfältige, bunte und dunkle Welten geführt hat. Dieter ist sehr behutsam und begleitet mit Umsicht und Witz wodurch ich mich direkt wohl gefühlt habe. Dadurch konnten wir als Teilnehmende schnell in die Tiefe gehen. Ich bin mit einem gefüllten Methodenkoffer und lebendigen Geschichten aus meinen Träumen nach Hause gegangen. "

 

V.

Dieter Müller hat ein wirklich großes Wissen in der Arbeit mit Träumen auf Grundlage von Focusing. Meine Einstellung zu und der Umgang mit Träumen hat sich nach dem Wochenende sehr verändert. Die Arbeit mit dem Traum ist immer ganz dicht mit meinem Erleben und meinem Leben verbunden. Er ist nichts, das mir irgendwie von außen passiert. Bei der Arbeit mit Dieter Müller konnte ich den Traum mit seinen ganzen unterschiedlichen Facetten und aus unterschiedlichen oft unverständlichen Anteilen nacherleben und in Bezug zu mir und meinem Leben durchleben. Dies hat mir einen Weg gezeigt, ein Stückchen mehr ganz zu werden. Das ist unglaublich bereichernd.

 

S.

Ich hatte schon lange den Wunsch, mich mit meinen Träumen auseinanderzusetzen und war sehr glücklich, als ich die Veranstaltung gesehen habe, sodass ich mich sofort angemeldet habe. Ich kam an und habe mich in den Räumlichkeiten sofort wohlgefühlt, die Einrichtung vermittelt eine angenehme Atmosphäre. Ich kannte Dieter vorher nicht und war angenehm überrascht von seiner präsenten herzlichen Art. Ich fühlte mich willkommen und gesehen. Dieter ist sehr auf unsere Wünsche und Erwartungen eingegangen, damit am Ende nichts offen bleibt. Besonders toll fand ich, einen eigenen Traum in der Gruppe / mit Arbeitspartner / mit Dieter zu betrachten und zu erfühlen. Eine Struktur/Anleitung, wie man selbst auch weiter mit den Träumen arbeiten kann, habe ich bekommen. Ich kann das Seminar auf jeden Fall weiterempfehlen!

 

 


VHS - Kurse

Termin 

 

6.- 7. Juli 2024

 

Zeit  10:00 - 17:00

 

Ort  VHS Mitte

Schanzenstraße 75

20357 Hamburg 

 

Leitung Sylvia Glatzer

Kleine Einführung in Focusing:

Wir stehen häufig vor der Aufgabe, mit Ungewissheiten und Unklarheiten umgehen zu müssen. Focusing ist eine Selbsthilfe-Methode der Achtsamkeit. Mit uns selbst in Kontakt zu kommen, wirkt klärend und stärkend. Achtsam mit den eigenen Körpergefühlen und Emotionen umzugehen, bedeutet, ein Bewusstsein für unser Tun und Denken zu entwickeln.

Anwendungsfelder und Ziele: Hilfe beim Umgang mit belastenden Gefühlen - innere Klarheit für Entscheidungen fördern - Freiraum für Neues schaffen - Stress besser bewältigen - mentales Training.

 

Kursnummer  (Juli 2024)   O12815MMM06

 

 

 


Termin 

18. Januar 2024

 

Zeit  10:00 - 17:00

 

Ort  VHS Mitte

Schanzenstraße 75

20357 Hamburg 

 

 

Leitung Sylvia Glatzer

Achtsamkeit ist ein einfacher, aber wirksamer Ansatz zur Stärkung der Persönlichkeit. Sie bewirkt ein tiefes Verständnis für uns selbst und unsere Verhaltensweisen und Entscheidungen. Was bedeutet das genau? Welchen Nutzen habe ich davon? Wie kann ich Achtsamkeit anwenden und in meinen Alltag integrieren? Mit kleinen Vorträgen sowie Übungseinheiten nähern wir uns dem Thema. Diese Einführung befähigt die Teilnehmer/innen, im Alltag selbstständig weiter zu üben.

 

 Kursnummer  (August 2024)   O12835MMM23